Inhaltsverzeichnis

Macadamiamilch - Alles über die Milchalternative aus Macadamianüssen

Milchalternative aus den Nüssen des Macadammia-Baums

Macadamia Nüsse in einem weißen Löffel - © CC0 - Pixabay - sunnysun0804

Aus Umweltschutz- und Tierschutzgründen wird Kuhmilch immer häufiger durch pflanzliche Milchalternativen ersetzt. War ursprünglich vor allem Sojamilch erhältlich, gibt es heute viele verschiedene Alternativen zu herkömmlicher Tiermilch. Unter diesen Milchdrinks ist vor allem Macadamiamilch aus Macadamianüssen als Milchersatz sehr beliebt. 

Grüne Macadamianüsse noch am Baum - © CC0 - Pixabay - revistaadelasa

Wissenswertes über Macadamianüsse

Die bis zu 18 Meter hohen Macadamia-Bäume gehören zu den Silberbaumgewächsen. Ursprünlich aus Australien stammend, sind die Bäume heute auch auf Hawaii, in Südamerika und in Südafrika verbreitet. Die kugelförmigen Steinfrüchte besitzen eine anfangs grüne, im reifen Zustand braune, ledrige Schale, die sich an einer Naht öffnet und den 2 Zentimeter großen Steinkern freigibt. Die Macadamianuss ist mit einer weiteren harten, glänzenden Schale geschützt, die nur schwer zu öffnen ist. 
Macadamianüsse besitzen einen perfekten Geschmack. Aufgrund der komplizierten Verarbeitung gehört die Königin der Nüsse zu den teuersten Nusssorten. 
Macadamianüsse in einem Glas, danaben ein Glas mit Macadamiamilch - © stock.adob.com - Rawf8 - 118749814

Herstellung von Macadamiamilch

Die Macadamianüsse werden für mindestens vier Stunden in reichlich Wasser eingeweicht. Durch den Einweichvorgang werden unerwünschte Phytine, Tannine und Enzyminhibitoren aus der Nuss gelöst. Anschließend werden die Nüsse gründlich gewaschen und in einem Mixer gemeinsam mit Datteln fein püriert. Restliche feste Stoffe werden in einem Nussmilchbeutel, oder mit einem feinen Sieb abgetrennt. Die Macadamiamilch ist in Flaschen gefüllt im Kühlschrank bis zu einer Woche haltbar.

Wie schmeckt Macadamiamilch?

Macadamiamilch schmeckt fast wie Kuhmilch mit Honig. Durch den hohen Fettgehalt ist sie cremig und schmeckt leicht buttrig. Die süße Note entsteht durch das Süßen mit Datteln, Honig oder Ahornsirup. 

Inhaltsstoffe von Macadamiadrinks

Die vegane Milch enthält keine Laktose und ist daher auch für Personen, die eine Unverträglichkeit für Milchzucker aufweisen, gut geeignet. Aufgrund des hohen Fettgehalts ist die Milch kalorienreich. Macadamiamilch enthält reichlich B-Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und ungesättigte Fettsäuren. Der Gehalt an Eiweiß und Ballaststoffen ist wesentlich höher als der von Kuhmilch.

Ist Macadamiamilch gesund?

Macadamiamilch enthält gesundes Fett, das die Senkung des Cholesterinspiegels fördert. Die ungesättigten Fettsäuren unterstützen die Herzfunktion und die Blutgefäße. B- Vitamine, Phosphor, Magnesium und Kalzium sorgen für gesunde Knochen und fördern die Leistung von Gehirn und Nerven. Die Ballaststoffe unterstützen die Verdauung und die Darmbewegungen. Der hohe Gehalt an pflanzlichem Protein fördert den Aufbau der Muskulatur. 
Vanilleschoten in Kisten beim Trocknen - © CC0 - Pixabay - bigfoot

Produkte aus Macadamiamilch

Macadamiadrinks können über das Internet oder direkt im Supermarkt erworben werden. Sie sind in verschiedenen Geschmacksrichtungen, Schokolade, Vanille oder Frucht, erhältlich. Macadamiasahne unterscheidet sich von der Milch durch den geringeren Wassergehalt und kann zum Binden von Saucen oder für die Herstellung von Desserts verwendet werden. 
Eine Cremedose auf einer Rose - © CC0 - Pixabay - photosforyou

Macadamiamilch in der Kosmetik

Macadamiamilch enthält Aquaderm, einen Stoff, der die Speicherung von Feuchtigkeit in der Haut erhöht. Die Haut wird glatt und elastisch, frühzeitiger Faltenbildung wird durch die nährende Wirkung vorgebeugt.

Unterschiede zu anderen Milchalternativen

Macadamiamilch ist fettreicher als Milch aus anderen Nusssorten. Ihr Geschmack ist vollmundiger und cremiger. Die Umstellung von Kuhmilch auf pflanzliche Alternativen fällt mit Macadamiamilch leichter, da ihr Geschmack der Kuhmilch am ähnlichsten ist. Der Wirkstoffgehalt von Macadamiamilch ist höher als der anderer Nussdrinks. 
Bildquellen:
Pixabay - sunnysun0804
Pixabay - revistaadelasa
stock.adob.com - Rawf8 - 118749814
Pixabay - josephhill
Pixabay - bigfoot
Pixabay - photosforyou
Letztes Update: 14.02.2019 14:50